Category: Technik

Tipps um mehr Instagram Follower zu bekommen

Gehört man zu den 800 Millionen Menschen, die Instagram aktiv benutzen, stellt man sich früher oder später sicherlich die Frage, wie man mehr Instagram Follower bekommen kann. Doch was kann man alles machen, um seine Instagram Followerzahl zu erhöhen?

Wichtig ersteinmal ist, dass Bilder hochgeladen werden. Es dürfte sich als schwierig erweisen viele Abonnenten zu bekommen, ohne Content hochzuladen. Heißt also es sollten Bilder hochgeladen werden, am besten regelmäßig. Auch gut ist es, sich auf eine Nische festzusetzen – wie beispielsweise Mode – und nur oder hauptsächlich Bilder in diesem Themenbereich hochzuladen. Die Abonnenten können sich dadurch schnell ein Bild von der eigenen Seite machen und sich auch darauf einstellen, was zukünftig noch hochgeladen wird.

Hat man sich entschieden auf welches Thema die Bilder bezogen sind und hat bereits damit angefangen Bilder hochzuladen, dann sollte man in der Instagram Community aktiv werden und auf sich aufmerksam machen. Schließlich will man ja, dass die eigene Seite möglichst viel Beachtung bekommt, oft besucht wird und am besten auch noch abonniert wird! Um aktiv zu sein, reicht es Bilder oder Videos von anderen Nutzern zu liken oder zu kommentieren. Auf diese Weise hinterlässt man sozusagen seine “Spuren”. Auch können andere Nutzer unter eigenen hochgeladenen Bildern bzw. Videos, durch beispielsweise Fragen, angeregt werden zu kommentieren. So kann man unter einem Bild z.B. “Wie findet ihr diese Hose? Würdet ihr sie für diesen Preis kaufen oder ist sie nichts für euch?” schreiben, wodurch einige Nutzer zum kommentieren angeregt werden.

Ist man jetzt also in der Community aktiv und lädt auch Bilder hoch, sollte natürlich auch auf die Qualität der Bilder geachtet werden! Warum sollte jemand der eigenen Seite folgen, wenn eine andere Seite mehr oder weniger dasselbe bietet, jedoch dabei eine bessere Qualität aufbringen kann? Daher sollte durchgehend auf die Qualität geachtet werden und immer angestrebt werden, diese möglichst hoch zu halten und sogar weiter zu verbessern. Auch auf Instagram zählt: Qualität geht über Quantität. Besser ist es täglich wenige Bilder mit hoher Qualität hochzuladen, anstatt viele Bilder mit einer weniger guten Qualität hochzuladen. Das eigene Instagram-Feed sieht so über Zeit auch deutlich professioneller aus!

Auch wichtig ist es Hashtags unter den Bildern zu benutzen. Werden diese richtig eingesetzt, können sie eine große Wirkung auf die eigene Seite haben. Wichtig dabei ist, dass die Hashtags zum Bild bzw. zur Nische passen. Sollte man beispielsweise eine Modeseite haben dann ist es empfehlenswert die Marke der Klamotten als Hashtag zu benutzen.

Und dann sollte man natürlich durchhalten und viel Geduld mitbringen. Wenige neue Seiten bekommen von heute auf morgen viele Tausend Abonnenten. Natürlich gibt es die Möglichkeit für Werbung zu bezahlen, doch dies ist vorallem am Anfang nicht zu empfehlen, da es wenig bringen dürfte wenn die Seite noch klein ist. Das Aufbauen von vielen Followern auf Instagram sollte als Marathon angesehen werde. Nicht als Sprint!

Was sind Panel PCs?

Der Panel PC ist nichts anderes bzw. eine Unterart der Industrie-PCs, welche auch als IPC bezeichnet werden. Während “reguläre” PCs, einen persönlichen Computer darstellen, mit welchem Privatanwender zu Hause und Mitarbeiter in Büros tagtäglich arbeiten, sind Industrie PCs die optimale Lösung für unterschiedliche Aufgaben im industriellen Gewerbe.

Wie sehen IPCs aus?

Panel PCs bestehen aus einem Rechner mit Display, wobei das Display häufig aus einem TFT- oder LC Bildschirm mit Touchscreen besteht. Alternativ kann auch eine Tastatur direkt auf dem Rechner angebracht werden. In der Industrie werden diese PCs häufig auf Schalttafeln, Schränken oder Pulten angebracht, können aber auch auf einem Standfuß stehen. Viele IPCs sind lüfterlos und dementsprechend auch sehr leise in ihrer Funktionsweise.

Wo werden IPCs in der Industrie verwendet?

In der Industrie werden Panel PCs häufig zur Steuerung von Maschinen und Anlagen eingesetzt. Sie überwachen den technischen Prozess und steuern diesen sowie sind auch für die Datenerfassung in der Fertigungs- und Prozessautomatisierung zuständig. Typische Einsatzbereiche für IPCs sind auch die Prozessvisualisierung und die Robotik. Industrie PCs werden zur Qualitätssicherung und auch für die Sicherheitstechnik verwendet.

Weitere Einsatzorte von IPCs

Bei Industrie PCs denkt man nun vermutlich hauptsächlich an die Fertigungstechnik, z.B. den Bau von Autos, von Maschinen oder aber von anderen technischen Geräten. Doch selbst in der Lebensmittel- bzw. Nahrungsmittelindustrie oder der Medizin und Chemiebranche sind die Panel PCs nicht mehr wegzudenken. Durch die hochauflösenden Displays lassen sich z.B. in der Medizin Röntgenbilder besonders effektiv und detailgenau und einfach anzeigen. Gerade in den drei vorgenannten Bereichen werden hauptsächlich Panel PCs verwendet, welche mit einem Gehäuse aus Edelstahl versehen sind und wo äußert hygienische Anforderungen an Mensch und Maschine gestellt werden. Dank des Edelstahls ist das Gehäuse des Industrie PCs äußerst beständig gegenüber von Rost und Chemikalien und lässt sich besonders effektiv und einfach reinigen, Tastaturen sind weitgehend überflüssig, wodurch auch hier die Reinigung vereinfacht wird und die Hygiene gewahrt. Auch in der Pharmaindustrie werden Panel PCs verwendet. Hier geht es vorwiegend um die Prozessautomatisierung und Überwachung der Produktion.

Andere Unternehmen verwenden IPCs als Zutrittskontrolle. Durch verschiedene Module können diese auch zur Zeiterfassung genutzt werden. Die Zutrittskontrolle ist oftmals an ein Kartenlesegerät gekoppelt, welches mit PCs an einen separaten Kontrollraum gekoppelt ist. Von dort aus wird mit einem Panel PC der Zutritt überwacht und kontrolliert.

Wichtige Qualitätsmerkmale eines IPCs

Ein Panel PC muss wesentlich robuster sein als ein Office-PC. Gerade im Fertigungsbereich ist der IPC häufig hohen Temperaturen oder elektromagnetischen Feldern ausgesetzt. Auch Feinstaub oder Dreck kommen dort vor, so dass diese PCs auch in dieser Hinsicht äußerst robust sein müssen. In anderen Bereichen, z.B. in der Chemiebranche oder bei Verwendung im Freien müssen Panel PCs gegen Umwelteinflüsse (Kälte, Hitze und Nässe) geschützt sein.